• de
Perfektionierung des Prints
durch Sound, Licht & Video
+49 (0) 36871 3094-0

Single Blog Title

This is a single blog caption
Aktuelles

Der Audio Logo-Service: funktionsfähiger Prototyp im Look & Feel des Originals

Sound in Print, Light in Print und Video in Print zum Anfassen

„Seeing is believing“ heißt es so passend im Amerikanischen. Erst, was man mit eigenen Augen sieht, überzeugt live und in Farbe. Den meisten Kunden, die ein mit Sound, Light oder Video veredeltes Druckprodukt planen, schwebt eine gewisse Anmutung oder ein bestimmter Effekt vor. Sie haben eine mehr oder weniger konkrete Vorstellung von ihrer Sound-Karte oder ihrem Videobuch. Doch wie die kreative Idee und das Wunschobjekt zusammenbringen?

Damit zwischen Wunsch und Wirklichkeit keine Lücke klafft, bietet das Team von Audio Logo einen besonderen Service. „Damit unsere Kunden vorher wissen, wie ihr Produkt am Ende aussehen wird, versenden wir zur Produktionsfreigabe einen Prototyp – voll funktionsfähig und bereits digital bedruckt“, erklärt Sabine Eberlein, Kundenmanagerin und Projektberaterin bei Audio Logo. Die absolute Besonderheit: „Dieses Echtmuster ist bei jedem Auftrag, der an uns vergeben wird, inklusive.“ Keine Mindestbestellzahlen, keine Als-ob-Muster. Damit nicht genug. Wer bereits vor Produktion Inhaltsdaten für die Veredelung mit Sound und Video vorliegen hat, kann diese an Audio Logo liefern und bekommt seinen Prototypen on top mit dem Originalcontent bestückt geliefert. Insbesondere für Agenturen, die ihren Kunden zeigen möchten, wie ihr elektronisch veredeltes Druckprodukt am Ende aussehen wird, bietet das maximal Pluspunkte.

Gedruckt wird der standardmäßig cellophanierte Prototyp digital nach Euroskala. Wer zusätzlich Druckveredelungen wie UV-Lack oder Heißfolienprägung wünscht, kann dies optional gegen Gebühr beauftragen. Die Fertigung nimmt ohne weitere Druckveredelungen rund eine Woche in Anspruch und verlängerte sich je nach optionalen Druckwünschen. Bei Projekten, die unter Zeitdruck abgewickelt werden müssen, gibt es alternativ die Möglichkeit, diesen Step auf nur wenige Tage zu verkürzen. Statt des bedruckten Echtmusters wird dann ein Weißmuster an den Kunden versendet – auch das allerdings mit dem vollen Funktionsumfang.

Sabine Eberlein, Kundenmanagerin bei Audio Logo

Sorgt für den reibungslosen Produktionsablauf: Sabine Eberlein, Kundenmanagerin bei Audio Logo

„Der funktionierende und bedruckte Prototyp, aber auch das Weißmuster sind eine große Entscheidungshilfe, wenn es darum geht, das Projekt effektiv in Produktion zu bringen“, weiß Eberlein und lenkt den Blick dabei zunächst auf den Projektbeginn. „Nach der gemeinsamen Auftragsklärung erstellen wir ein individuelles Angebot für den Kunden. Falls gewünscht, schicken wir dabei gerne ein Weißmuster mit, damit sich der Kunde ein Bild vom Druckprodukt machen kann.“ Gerade bei Videobooks ist das sehr hilfreich. Spätestens jedoch, wenn die Auftragsbestätigung von Audio Logo mit allen Produktionsdetails zurück an den Kunden geht, liegt das Echtmuster bei. Erstellt wird es in Handarbeit von der Audio Logo-Entwicklung auf Basis aller besprochenen Produktionsangaben. Ist der Kunde einverstanden mit dem, was er in Händen hält, läuft bei Audio Logo die Manufakturfertigung an.

Und noch einen anderen Vorteil hat dieser Prototyp: Audio Logo stellt damit nach innen wie nach außen sicher, dass die Fertigung höchsten Qualitätsstandards entspricht und keine Fehler in den Produktionsdaten vorliegen. So wie jedes fertige Stück am Ende auf Haptik, Optik und Funktionalität geprüft wird, muss auch das Weiß- oder Echtmuster im Vorfeld den Qualitäts- und Korrekturcheck bestehen. „Für uns ist der Prototyp eine Art Generalprobe, an der sich unsere fertigen Produkte gerne messen lassen“, unterstreicht Eberlein den hohen Anspruch des Audio Logo-Teams. Auch dem Kunden bietet er die entscheidende Chance, die kleinen Details zu prüfen, an denen das große Gelingen hängt, z. B. aufgedruckte Kontaktdaten oder Texte. Und anders als im Theater besitzt diese Generalprobe eine Gelinggarantie für den eigentlichen großen Auftritt!

 

 

Hinterlassen Sie ein Kommentar

vier × 4 =

Jetzt Newsletter abonnieren!

Schließen

×

Jetzt Newsletter abonnieren!

E-Mail*
Anrede
Vorname
Nachname

Schließen

×