• de
Perfektionierung des Prints
durch Sound, Licht & Video
+49 (0) 36871 3094-0

Single Blog Title

This is a single blog caption
Aktuelles

Bright-Bild® bringt Ihr Druckprodukt zum Strahlen

Light-in-Print-Veredelung mit höchster Leuchtkraft

Innovationen sind wahre Augenöffner: Man sieht etwas vermeintlich Bekanntes mit völlig neuen Augen und entdeckt bislang nicht dagewesene Möglichkeiten. Als die Glühbirne zur LED wurde, das Fahrrad zum E-Bike und das Handy zum Smartphone, war die Überraschung groß. Mit dem Heller, Weiter, Mehr wuchsen die Begehrlichkeiten und auch die Faszination an den Neuerungen, die heute nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken sind. Dabei ist es gar nicht so einfach, aus etwas Gutem etwas Besseres zu machen. Ein Umstand, der auch das Entwicklerteam bei Audio Logo beschäftigt. Eine ihrer wichtigsten Fragen lautete: Wie können wir mit Licht veredelte Druckprodukte so zum Strahlen bringen, dass aus Licht ein wirklich helles Leuchten wird? Ihr Anspruch wurde es, eine Technologie zu entwickeln, die im Wortsinne die Augen des Betrachters öffnet, weil sie mit besonderer Helligkeit nicht nur einzelne Lichtpunkte setzt, sondern ganze Flächen gleichmäßig aufleuchten lässt. Ziel formuliert, Lösung angepeilt. Aus einer zündenden Idee wurde schließlich Bright-Bild®, die hauseigene Licht-Innovation von Audio Logo.

Bright-Bild® nutzt eine leuchtende Fläche, die mit Bright-Bild®-Folie beklebt ist oder mit Transparentpapier belegt wird. Auf diese Folie bzw. das Papier wird der eigentliche Druckkarton oder lichtschluckende Blockout-Folie montiert. Beide Deckmaterialien besitzen gestanzte Aussparungen überall dort, wo das Licht durchscheinen soll. Auf diese Weise lassen sich alle denk- und stanzbaren Leuchtformen abbilden. Auch Personalisierungen, Farbverläufe, unterschiedlichste Farbigkeiten und Ornamente lassen sich so hinterleuchten. Das Beispiel spricht für sich: Audio Logo nutzte die Technologie noch in der Reifungsphase für einen wirklich strahlenden, ornamentalen Weihnachtsgruß. Diese sehr hochwertige Light-in-Print-Veredelung gibt es in 2 Formaten: 9 x 5 cm und 8 x 15 cm. Das Besondere an Bright-Bild® ist seine Lichtstärke, die bislang bei lichtveredelten Drucksachen so noch nicht erreicht wurde.

Bright-Bild® Display für NFC | Audio Logo GmbH

Damit geht dem Betrachter ein Licht auf: Die Bright-Bild(R)-Displays für den Deutschen Sparkassen- und Giroverband bringen nicht nur die Augen der Kunden zum Leuchten – zum Projektbericht –

Mit Bright-Bild® gelang dem Audio Logo-Team eine Lichtinnovation, die die Sehgewohnheiten der Betrachter auf ein neues Level anhebt. Das kraftvolle Strahlen der so veredelten Druckprodukte macht Augen und versetzt in erfreutes Staunen. Nicht nur den Kunden des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands dürfte das beim Anblick des neonblau strahlenden Leuchtaufstellers der Einführungskampagne für die NFC-Bezahlfunktion so gegangen sein. Auch die exklusive Einladung eines marktführenden Unternehmens aus der Entertainmentindustrie zum feierlichen Launch eines neuen Produkts strahlt dank Bright-Bild® mit unvergleichlicher Kraft und bannt den Blick – wir verraten demnächst an dieser Stelle mehr zum Projekt … Leuchtende Karten gab es schon lange, strahlende erst mit der Einführung von Bright-Bild®. Gar nicht so einfach, aus etwas Guten etwas Besseres zu machen, oder?

 

 

Hinterlassen Sie ein Kommentar

zwanzig − 13 =

Jetzt Newsletter abonnieren!

Schließen

×

Jetzt Newsletter abonnieren!

E-Mail*
Anrede
Vorname
Nachname

Schließen

×