Erfahrungen & Bewertungen zu Audio Logo GmbH
Perfektionierung des Prints
durch Sound, Licht & Video

Setzen Sie mit Sound in Print auf Marketing, das sich hören lässt!

Sie fragen sich, wie Werbung mit Aha-Effekt geht?

Geben Sie Ihren Kunden etwas auf’s Ohr – aber natürlich nur mit viel Gefühl! Mit unseren Sound-in-Print-Lösungen peppen Sie Ihr Werbematerial auf und bleiben ganz sicher bei (potenziellen) Kunden und Partnern im Gedächtnis. Wie wäre es zum Beispiel, wenn Ihr Sound-Logo auf einer Einladungskarte zu hören wäre oder sprechende Briefumschläge für den ganz besonderen Überraschungseffekt sorgen? Audio Logo macht es technisch möglich, dass Sie mit den neuesten Trends persönliche Pluspunkte bei Ihrer Zielgruppe landen.

Sound in Print: unendliche Möglichkeiten

Ob Quer- oder Hochformat, DIN A4, DIN A5 oder Sonderformat: Marketing-Material samt Sound-Komponente sichert Ihnen größtmögliche Aufmerksamkeit. Die Handhabung unserer Sound-in-Print-Produkte ist dabei leicht und intuitiv, der Effekt jedoch nicht zu unterschätzen: Multisensorische Werbung wirkt besser als Material, welches nur einen unserer Sinne anspricht. Sie möchten Ihre Werbebotschaft verbreiten oder einen Adressaten in einem Brief persönlich ansprechen? Fragen Sie gerne bei uns an – wir geben Ihrem Anliegen einen Ton!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3lxUDVndEJRakNRP3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50JnQ9MnMiIHdpZHRoPSI2MjAiIGhlaWdodD0iMzQ4IiA+PC9pZnJhbWU+

Sound-In-Print Spezifizierungen

Formate

  • DIN lang | 9,8cm x 21cm
    im Hoch- und Quer-Format erhältlich
  • DIN A5 | 14,8cm x 21cm
    im Hoch- und Quer-Format erhältlich
  • DIN A4 | 29,7cm x 21cm
    im Hoch- und Quer-Format erhältlich
  • Quadrat | 21cm x 21cm
  • Auf Wunsch machen wir auch Sonderformate möglich

Veredelungen

  • Cellophanierung
    • matt
    • kratzfest
    • glänzend
  • partieller UV-Lack
  • Heißfolienprägung
  • 3D-Lack
  • Blindprägung usw.

Aktivierungen

  • Standard:
    • durch Aufklappen/Öffnen
    • per Knopfdruck
    • über Bewegungsmelder | Licht Sensor oder Infrarot
  • Sonderanfertigungen:
    • Schütteln oder Feuchtigkeit
    • unterschiedliche Aktivierungen der Karte

Funktion

  • Blinkt oder bleibt an – Standard mit 1 oder 2 LEDs
  • Schnelles Blinken
  • Langsames Blinken
  • Schwellend
  • Alternative
  • Wechselnd links/rechts

  • Sonderwünsche? Einfach Fragen…

Druck

  • Kleinstauflagen bereits ab 10 Stück:
    Digitaldruck auf HP Indigo 12 000
  • größere Stückzahlen:
    Offsetdruck
  • Standard:
    4/4-farbiger Druck mit Cellophanierung.

So bleibt Ihr Unternehmen im Ohr: die Vorteile von Sound-in-Print

Emotionalisierung

Sie kennen es bestimmt: ein emotionsgeladener Song bleibt einem lange im Gedächtnis. Genauso verhält es sich übrigens mit Werbematerial, das eine Tonkomponente enthält! Unsere Sound-in-Print-Produkte machen sich genau das zunutze und sorgen auf diese Weise dafür, dass sich die Zuhörer noch lange an Ihre Sound-Karte, Ihren Regal-Stopper oder Ihren sprechenden Briefumschlag erinnern. Und was hängenbleibt, schafft automatisch eine Bindung – in diesem Falle zu Ihrer Marke, Ihrer Botschaft oder Ihrem Unternehmen.

Effektivität

Was besonders schön oder außergewöhnlich ist, wird gerne im Partner-, Mitarbeiter-, Familien- und Bekanntenkreis herumgezeigt. Setzen Sie daher mit den Sound-in-Print-Lösungen von Audio Logo auf den „Herzeig-Faktor“! Durch die Kombination aus Print und Sound erreichen Sie also deutlich mehr Adressaten – weil es wirklich wirksam, sehr exklusiv und dadurch äußerst effektiv ist!

Exklusivität

Bei Audio Logo bekommen Sie nichts von der Stange und auch nicht nur ein schlicht verpacktes Tonmodul. Gemeinsam stimmen wir mit Ihnen das Konzept für Ihr werbewirksames Sound-in-Print-Produkt ab: Hierbei spielen Format, Haptik, Sound und – bei Bedarf – auch Video eine Rolle. In Kombination mit einer durchdachten Verpackung entstehen auf diese Art und Weise Marketingmaterialien, die sich anfassen, hören und sehen lassen können!

Gute Gründe für Sound in Print

  • Emotionalisierung durch Ton
  • Exklusivität durch 1A-Verarbeitung
  • Effektives Werben durch Multisensorik
  • Passgenaue Lösungen für jedes Anliegen
  • Stärkere Bindung zu Botschaft, Marke und Unternehmen
  • Hohe Verbreitung durch „Herzeig-Faktor“

Welche Varianten gibt es bei Sound-in-Print-Produkten?

Direct Mail mit Sound-Modul

  • mit Licht
  • LED: 1 oder 2 Stück
  • hauseigene Technologie Bright-Bild® verfügbar
  • Sound-Länge: 15–90 Sekunden; ab 10 Stück

Bei Sonderwünschen (z. B. Multi-Trigger-Aktivierung) sprechen Sie uns gerne an – wir freuen uns!

Schauen Sie sich die Soundkarte von KTM 1290 Super Duke R an und überzeugen Sie sich von unseren Sound-in-Print-Produkten!

Display mit Sound-Modul

  • Regal Stopper, Tischaufsteller, Bodendisplay, Palletten-Display
  • Sound-Länge: 15–90 Sekunden; ab 10 Stück

Bei Sonderwünschen (z. B. Speicherplatz) sprechen Sie uns gerne an – wir freuen uns!

Schauen Sie sich den Sound-in-Print-Regalstopper Géramont an und überzeugen Sie sich von unseren Sound-in-Print-Produkten!

Verpackung mit Sound-Effekt

  • Promotion-Verpackung, Produkteinführung/Produkt-Packaging, Jubiläumsverpackung
  • Standard-Verpackung: DIN A4 oder DIN A5

Bei Sonderwünschen sprechen Sie uns gerne an – wir freuen uns!

Schauen Sie sich die Verpackung von Microsoft an und überzeugen Sie sich von unseren Sound-in-Print-Produkten!

Publishing mit Sound-Effekt

  • Buch/Magazine: Beileger ab 10 Stück
  • Buch/Magazine: Beihefter ab 50.000 Stück
  • Geschäftsberichte: ab 10 Stück
  • Kataloge
  • Softcover, Hardcover
  • geklammert, geklebt oder Fadenheftung

Bei Sonderwünschen sprechen Sie uns gerne an – wir freuen uns!

Schauen Sie sich die Sound-Karte von Porsche Zentrum Karlsruhe – Soundkarte an und überzeugen Sie sich von unseren Sound-in-Print-Produkten!

FAQ – Fragen & Antworten über Light in Print

Wie hoch ist die Mindestbestellmenge/Stückanzahl für Sound-Karten?

Wir produzieren ab 10 Stück – bis 90 Sek. mit 15 kHz Sampling-Rate.

In welchem Dateiformat soll die Sound-Vorlage an Audio Logo geschickt werden?

Bitte schicken Sie uns Ihren Sound als „.wav-Datei“.

Können die Soundkarten klimaneutral produziert werden?

Ja – hierfür arbeiten wir mit unserem Partner NatureOffice zusammen; die klimaneutrale Produktion ist in der Regel gegen einen geringen Aufpreis möglich. Grundsätzlich durchläuft jedoch jedes Audio-Logo-Produkt einen langen Prozess, um den CO2-Fußabdruck auf unserer Welt zu minimieren. Gerne besprechen wir weitere Möglichkeiten mit Ihnen.

Wie lange ist die Produktionszeit?

Nach Freigabe der Druckdaten sind Sound-in-Print-Karten in kleinen Auflagen schon innerhalb von 2–3 Wochen verfügbar, größere Auflagen innerhalb von 5–6 Wochen.

Sonderwünsche? Rufen Sie uns an und fragen Sie nach!

Wie lange halten die Batterien?

Das ist abhängig von der Technik und der Aktivierung: Soundkarten halten mindestens ein Jahr (bei Standardaktivierung über eine Lasche), sofern Sie korrekt und trocken gelagert werden. Karten oder andere Produkte mit Knopfdruck- oder anderen Aktivierungen haben aus technischen Gründen eine kürzere Lebensdauer.

Regal-Stopper in „Aus“-Position halten mindestens ein Jahr. Mit einer 15 sekündigen Botschaft sind das ca. 4000 bis 5000 Wiedergaben.

Ich habe einen Kunden, der Sound-in-Print Karten braucht. Wie läuft das ab?

Sie erhalten von uns ein Angebot und passende Muster zur Ansicht. Nach Auftragserteilen senden wir Ihnen die Stanzkonturen zu Ihrem gewünschten Format bzw. fertigen diese individuell an. Anschließend senden Sie uns Ihre Druckdaten, wir prüfen diese und erstellen Freigabe-PDFs. Nach Ihrer Freigabe produzieren wir ein bedrucktes Muster für Sie (ab einer Bestellmenge von 50 Stück ist das Muster im Gesamtpreis inbegriffen). Nach Ihrer finalen Freigabe starten wir mit der Produktion.

Sind die Sound-in-Print-Produkte personalisierbar?

Ja. Wichtig ist, dass Sie alle Namen und/oder Adressen kontrollieren und in einer Excel-Tabelle sauber einpflegen und uns diese zur Verfügung stellen.

Soll die Personalisierung im Sound erfolgen, liefern Sie uns ganz einfach die dazugehörigen Sound-Files (z. B. „Sehr geehrter Herr Müller“, „Sehr geehrte Frau Schmidt“ usw.). Auf Wunsch können wir auch die Produktion im Tonstudio für Sie übernehmen. Wir verbinden die eigentliche Botschaft mit der Begrüßung für jeden einzelnen Namen und bespielen dann jeden Soundchip individuell.

Soll die Personalisierung gedruckt werden, liefern Sie uns ganz einfach die Adressen – wir kümmern uns um den Rest.

Ob Sound- oder Print-Personalisierung: Sie bekommen von uns ein Muster, um Ihren personalisierten Sound/Druck freizugeben.

Bieten Sie Printed Electronics an?

Die Technologie „Printed Electronics“ ist sehr spannend. Wir waren der erste Hersteller in Europa mit Elektrolumineszenz und haben in den 90er Jahren das Mischen von Farbe als Leiterbahn/Beleuchtungselement getestet. Wir arbeiten kontinuierlich mit verschiedenen Instituten und Wissenschaftlern zusammen und besprechen gerne die aktuellen Möglichkeiten mit Ihnen. Wenn es eine spannende neue Technologie auf dem Markt gibt, die sich als Alternative zu unserer Technik anbietet, werden wir Ihnen diese natürlich anbieten.

Sind Sie zertifiziert, um Elektronik in die EU zu liefern?

Grundsätzlich sind alle unsere Produkte bei der Stiftung EAR (Elektro-Altgeräte Register) und der GRS (Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien) registriert. Alle unsere Produkte werden mit dem Symbol der durchgestrichenen Mülltonne und unserem Herstellerlogo gekennzeichnet. Ausgediente Karten können kostenfrei an uns zurückgeschickt oder beim örtlichen Wertstoffhof abgegeben werden.

Wir empfehlen Ihnen, den folgenden Satz (oder Ähnliches) von uns auf die Karte zu drucken zu lassen: „Dieses Produkt darf nicht über den Hausmüll entsorgt werden, sondern muss wie alle elektronischen Geräte am Wertstoffhof ihres Wohnortes abgegeben oder an den Hersteller zurück geschickt werden. Die Entsorgung ist kostenlos.“

Wie sollten Sound-Karten entsorgt werden?

Sie können alle Audio-Logo-Produkte an uns zurücksenden und wir entsorgen diese kostenlos für Sie.
Oder Sie entsorgen diese kostenlos bei der Deponie in Ihrer Nähe.

Wie komme ich an Musterkarten?

Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir schicken Ihnen gerne Muster zur Ansicht.

Wo werden die Sound-in-Print-Produkte produziert?

Wir produzieren sowohl am Firmensitz in Ummerstadt als auch in Tschechien und in Fernost, abhängig von der Auflage, dem Produkt und wie es wirtschaftlich Sinn macht. Normalerweise importieren wir die Elektronik aus Fernost und führen die Bedruckung und Konfektionierung bei uns im Hause durch.

Wie erstelle ich das Layout für eine Sound-, Licht-, Video in Print-Karte?

In unseren Stanzkonturen finden Sie eine genaue Beschreibung, wie Sie das Layout anlegen.
Bei Bedarf stellen wir Ihnen gerne ein Anleitungsvideo zur Verfügung.

Welche Sonderformate & Materialien sind möglich?

Sonderformate sind für uns keine Besonderheit! Egal ob Sie ein besonderes Format, Druckveredelungen oder Effekte benötigen, wir finden die optimale Lösung für Sie!

Anfrageformular – Sound in Print

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Jetzt Newsletter abonnieren!

E-Mail*
Anrede
Vorname
Nachname
Zukünftig möchte ich per E-Mail Produktinformationen, Angebote, Einladungen zu Veranstaltungen und andere interessante Neuigkeiten und Empfehlungen von der Audio Logo GmbH erhalten. Wenn Sie zukünftig keine Informationen mehr von uns erhalten möchten, können Sie der Verwendung Ihrer Daten durch uns jederzeit widersprechen. Dazu wenden Sie sich bitte an info@AudioLogoGmbH.de. Hinweise zum Datenschutz sind abrufbar unter www.emotions-in-print.de/datenschutz

Schließen

×