• de
Perfektionierung des Prints
durch Sound, Licht & Video
+49 (0) 36871 3094-0

Single Blog Title

This is a single blog caption
Aktuelles

Tage der Medienproduktion 2018 mit Audio Logo

Electronics in Print hautnah erleben

Audio Logo beim Tag der Medienproduktion 2018

Stehen gemeinsam für „next generation print“ (v.l.n.r.): Gaby Maaß (f:mp.), Sabine Geldermann (DRUPA), Rüdiger Maaß (f:mp.), Chris Bardin, Andrea Pietsch und Martin Barnikol (alle Audio Logo)

Mit mehr als 1.000 Teilnehmern sind die diesjährigen „Tage der Medienproduktion“ zu Ende gegangen. Am 24. und 25. April 2018 hieß der Fachverband Medienproduktion e.V. f:mp. die Besucher der Kongress-Messe in Düsseldorf willkommen. Gäste aus allen Branchen mit Fokus auf Marketing, Kommunikation und Produktion waren der Einladung gefolgt, um crossmediale Lösungen rund um Print zu entdecken und Print-Innovationen live zu erleben. Als Sponsor war auch Audio Logo mit einem Stand vertreten, um seine Besucher für multisensorisches Printmarketing zu begeistern, und sorgte dafür bereits im Vorfeld für den „Wow-Faktor“.

Mit Sound in Print und Video in Print ins Herz der Zielgruppe

An rund 500 Gäste machte sich im Vorwege der Messe ein personalisiertes Soundkarten-Mailing von Audio Logo auf den Weg, mit der die Veranstalterin Gaby Maaß vom f:mp. die Adressaten namentlich zu den Veranstaltungstagen einlud. Eine neutrale Sound-in-Print-Karte lag zusätzlich als Gruß dem Welcome-Bag der Teilnehmer bei. Ein weiteres Highlight waren 2 exklusive Notizbücher, die vom Audio-Logo-Team gemeinsam mit 4 anderen Print-Dienstleistern in limitierter Auflage hergestellt wurden. 200 der insgesamt rund 500 Notizbücher im DIN-A4-Format waren mit der hauseigenen Lichttechnologie Secret-Paper® veredelt worden. Die zweite Version beinhaltete einen 7-Zoll-Video-in-Print-Screen, auf dem ein Imagefilm zu Messe und Kongress zu sehen war. Knapp die Hälfte der Notizbücher wartete mit einer personalisierten Ansprache der Teilnehmer auf – ein Effekt, der bei wirklich allen Augen und Ohren machte! Zusätzliche Druckveredelungen wie die Mattfolienkaschierung des Umschlags oder partielle Lackveredelungen im Innenteil setzten den beiden Sonderproduktionen die Krone auf. Die fabelhafte Bilanz: Die beiden Notizbücher waren so begehrt, dass während der Messetage weitere 40 Bestellungen dafür bei Audio Logo aufgegeben wurden.

Tage der Medienproduktion 2018: ein voller Erfolg!

Die integrierte Kommunikationskampagne im Vorfeld schaffte so viel Aufmerksamkeit, dass sich die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt hat. Für das Organisationsteam um f:mp.-Geschäftsführer Rüdiger Maaß ein beachtlicher Erfolg, der sich auch in der hohen Zufriedenheit der Messebesucher und -aussteller wiederspiegelt. Die doppelte Erkenntnis: Print-Produkte, die mit Electronics in Print wie Licht, Sound und Video veredelt werden, genießen maximale Aufmerksamkeit und wirken als Call-to-Action-Verstärker. Und: Multisensorik weckt Begehrlichkeit und besitzt eine extrem hohe Attraktivität, die auf den Wert der Marke einzahlt. Das Notizbuch mit seiner auffälligen Multi-Color-Gestaltung, der brillanten Druckverarbeitung, dem edlen Druckfinish und den verschiedenen elektronischen Veredelungen inklusive persönlicher Ansprache hat zu Recht Furore gemacht. Gut so, denn nach der Messe ist bekanntlich vor der Messe.

Video in Print f:mp Light in Print f:mp

Hinterlassen Sie ein Kommentar

*

code

Jetzt Newsletter abonnieren!

Schließen

×

Jetzt Newsletter abonnieren!

E-Mail*
Anrede
Vorname
Nachname
Zukünftig möchte ich per E-Mail Produktinformationen, Angebote, Einladungen zu Veranstaltungen und andere interessante Neuigkeiten und Empfehlungen von der Audio Logo GmbH erhalten. Wenn Sie zukünftig keine Informationen mehr von uns erhalten möchten, können Sie der Verwendung Ihrer Daten durch uns jederzeit widersprechen. Dazu wenden Sie sich bitte an info@AudioLogoGmbH.de. Hinweise zum Datenschutz sind abrufbar unter www.emotions-in-print.de/datenschutz

Schließen

×