• de
Perfektionierung des Prints
durch Sound, Licht & Video
+49 (0) 36871 3094-0

AEG Electrolux

Serie 8000 von AEG

Der Luxus für jede Faser: Waschmaschine deluxe

Von Innovation überzeugt man am ehesten mit Innovation. Daher hat sich die Firma Electrolux mit ihrer neuen Waschmaschine mit ÖKOMix-Technologie entschlossen, ihre Vorzüge auf einer Video in Print – Karte zu zeigen. So muss der interessierte Kunde kein Infomaterial lesen, sondern kann Video schauen, um die Vorzüge des Gerätes gleich präsentiert zu bekommen. „Wir haben bei unseren Waschmaschinen der 8000er Serie eine innovative Vormischtechnologie ÖkoMix, die Waschmittel und Weichspüler bereits mit Wasser vermischen, bevor diese in die Trommel gelangen. So verteilt sich das Mittel oder Pulver optimal und gleichmäßig auf der Wäsche. Durch eine Animation am PoS wird dies dem Kunden in weniger als einer Minute anschaulich gezeigt – und überzeugt so mehr als viele Worte“, erzählt Eva Devine von Electrolux Hausgeräte. Der Kunde kann bei der Videokarte übrigens drei verschiedene Filme abspielen – je nach Themengebiet – und die Lautstärke selbst regeln. Überzeugend bis in die letzte Faser.

Mehr als fein: Ein Trockner fürs Feine

Das muss man sehen, sonst glaubt man es kaum: Von AEG gibt es einen Trockner, der selbst Wolle, Seide und Funktionskleidung so schonend trocknet, dass nichts einläuft. Wie kann man das glauben? Hinschauen, sagen wir – und Knopf drücken. Nicht gleich den des Trockners selbst, erst einmal den Button unserer Videokarte. Wer als Kunde im Laden interessiert ist an einem Trockner, der kann auf der Video in Print – Karte, die ganz nah am Produkt aufgestellt ist, wählen zwischen einzelnen Themenvideos. Hier bekommt er auf einem 7-Zoll-Bildschirm eine kurze und leicht verständliche Präsentation dessen, was der Trockner leistet und wie er arbeitet. So anschaulich, wie es der beste Kundenberater nicht live zeigen könnte – und übrigens auch so laut oder leise, wie der Kunde es wünscht, denn die Lautstärke kann er an der Videokarte selbst regeln. Hat er sich ausreichend informiert, dann braucht er den Kundenberater nur noch für die Kaufabwicklung. Oder ein paar individuelle Fragen – von Mensch zu Mensch. Begeistert? Fein.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

1 × 4 =

Jetzt Newsletter abonnieren!

Schließen

×

Jetzt Newsletter abonnieren!

E-Mail*
Anrede
Vorname*
Nachname*

Schließen

×